Verlagsprogramm

Wir sind ein sehr feiner Hörbuchverlag mit dem Programmschwerpunkt der anspruchsvollen Literatur des 18.-20. Jahrhunderts. Autoren, deren Werke in Ausdruck, Authentizität und Sprachgewalt Einzug in den erlauchten Kreis der Welt-Literatur erhalten haben und deren Wirkungskreis nach wie vor Jung und Alt bewegt, denn Zeitlosigkeit und Unvergänglichkeit ihrer Gedanken haben über alle Generationen hinweg Bestand und ihren festen Platz in allen aufgeklärten Gesellschaften sicher.

Unser Wirkungskreis geht vom beschaulichen Bietigheim-Bissingen im Herzen Baden-Württembergs aus. Der Firmengründer Michael Benz wuchs hier auf und kehrte nach Studien- und Lebensabschnittsstationen in Hamburg, Bayreuth, Heidelberg und Berlin wieder ins Schwabenland zurück. Weltoffenheit und Kleingeistigkeit sind nicht an geographische Fixpunkte gebunden, sondern Bestandteil aller Vorstellungen jedes Individuums, jeder Persönlichkeit aller Gesellschaften. Der humanistische Geist, dem wir uns verpflichtet fühlen, ist die Seele aller demokratischen Strukturen. Eine Kultur der Toleranz, Vielfältigkeit, Offenheit und gelebten Multi-Kulturalität bleibt nur dann Realität, wenn man daran glaubt und sich für diese Lebensweise einsetzt. In diesem Sinne: Möge die Macht mit Ihnen sein oder

Lebe, wie du,
wenn du stirbst,
wünschen wirst,
gelebt zu haben.

Christian Fürchtegott Gellert
(Deutscher Dichter – 1715-1769)